Neuer Vorstand in der SPAR Premium League

SPAR Premium League  •  17.06.2019

Der neue SPL-Vorstand (v.l.): Stephanie Haag (Präsidentin), Laura Freivogel, Cyliana Bachmann

Die SPAR Premium League steht ab sofort unter neuer Führung. Mit Stephanie Haag, Laura Freivogel und Cyliana Bachmann konnten drei junge Frauen mit grossem Handballsachverstand für den Vorstand gewonnen werden. Komplettiert wird das Gremium vom bisherigen Mitglied Reto Estermann.

An der alljährlich stattfindenden Generalversammlung der SPAR Premium League, die anfangs Juni in Zürich durchgeführt wurde, kam es im Vorstand zu den erwarteten Personalrochaden. Nach dem angekündigten Rücktritt der langjährigen Vorstandsmitglieder Sabrina Marty (Präsidentin), Sonja Plastina und Yvonne Leuthold, wurden nun drei neue Frauen in den Vorstand gewählt.

Das Amt der Präsidentin übernimmt Stephanie Haag. Die langjährige SPL-Spielerin (für Zug und Brühl) steht dem neu zusammengesetzten Vorstand ab sofort vor. Die 55-fache Schweizer Nationalspielerin beendete 2017 ihre Aktivkarriere und wechselt nun in die Funktionärsebene. Gleichzeitig ist die Wirtschaftsjuristin beim SPL1-Team des HV Herzogenbuchsee mitverantwortlich für den Bereich "Leistungssport Frauen".

Mit Laura Freivogel (ehemals Oberli) übernimmt eine ehemalige Teamkollegin von Stephanie Haag ebenfalls einen Platz im SPL-Vorstand. Nach ihrem Rücktritt 2018 amtete die 239-fache SPL1-Spielerin in der abgelaufenen Spielzeit bereits als Teammanagerin des LC Brühl Handball. Ab der kommenden Saison wirkt die Projektleiterin Facility Management nun zusätzlich auch auf der Ligaebene. 

Die dritte Neue im SPL-Vorstand ist Cyliana Bachmann. Als ehemalige Mitarbeiterin der EHF Marketing GmbH verfügt sie über ein breit gefächertes Wissen im Bereich Marketing und Sales. Beruflich ist Cyliana Bachmann aktuell als Projektleiterin im Sponsoring tätig. Komplettiert wird der neue Vorstand, der zunächst für eine Saison gewählt wurde, vom bisherigen Mitglied Reto Estermann. 

Der Schweizerische Handball-Verband sowie die Vereine der SPAR Premium League heissen die neuen Vorstandsmitglieder herzlich Willkommen und danken gleichzeitig den ausgeschiedenen Funktionärinnen für ihren Einsatz in den vergangenen Jahren.

Quelle: Matthias Schlageter

Das könnte dich auch interessieren

Der Schweizerische Handball-Verband (SHV) ist der nationale Fachverband und das Kompetenzzentrum für den Handballsport in der Schweiz.
Der SHV ist Mitglied von Swiss Olympic sowie des Handball-Weltverbands IHF und der Europäischen Handball Föderation EHF.

Schweizerischer Handball-Verband ,
Tannwaldstr. 2, Postfach 1750, 4600 Olten
Tel +41 31 370 70 00 - Fax +41 31 370 70 09 -
shv-fsh@handball.ch


Zum Seitenanfang