Are you born to play handball?

BTPH Medhi Shooting Quer

Kinderhandball bildet das Fundament und ist zugleich das Eintrittsportal des zukünftigen Handballsports. Er begeistert und fasziniert. Derzeit befindet sich diese Zukunft des Handballsports im Wandel, nicht zuletzt auch verschuldet durch die Pandemie.

Euphorie schaffen

Die Kampagne #Borntoplayhandball setzt sich eine langfristige Kooperation mit den lokalen Schulen, den Vereinen und dem Schweizerischen Handball-Verband zum Ziel. Die Vereine sollen motiviert werden, Schulen zu besuchen und so auf sich aufmerksam zu machen. Auch Vereine mit einer guten Auslastung sollen die Euphorie des Projektes spüren und aufnehmen.

Auf @handball.ch

Gemeinsam stark mit SPICK

Gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendmagazin SPICK bringt der SHV den Handballsport in die Kinder- und Schulzimmer. Das Wissensposter zeigt die Handball-Stars von heute und morgen, während die Rückseite den Softhandball-Regeln gewidmet ist. Ein Muss für jede Schulklasse, die den Handball neu entdecken möchte. Das Poster könnt ihr kostenlos herunterladen.

SPICK Wissensposter (2022)

Hintergrund der Kampagne

Durch eine Kooperation mit lokalen Vereinen und Schulen wird eine langfristige Kampagne ins Leben gerufen. Real-Life- und Social-Media-Aktionen heben die Attraktivität und Vielfalt des Handballsports hervor und erreichen Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren sowie deren Eltern. 

Der SHV ist der nationale Fachverband und das Kompetenzzentrum für den Handballsport in der Schweiz.
Der SHV ist Mitglied von Swiss Olympic sowie des Weltverbands IHF und der Europäischen Handball Föderation EHF.

Schweizerischer Handball-Verband ,
Tannwaldstr. 2, 4600 Olten
Tel +41 31 370 70 00 -
shv-fsh@handball.ch


Zum Seitenanfang