Kinderhandballkonzept

Für die Zukunft des Handballs in Schweiz

Das Ressort Handballförderung auf der Geschäftsstelle des Schweizerischen Handball-Verbands (SHV) in Olten unterstützt die Vereine aktiv im Auf- und Ausbau sowie in der Stärkung ihrer Nachwuchsabteilungen. Das neue Kinderhandballkonzept für die jüngsten Handballerinnen und Handballer im Alter von 5 bis 12 Jahren dient dabei als Leitfaden mit klaren Zielen: Die Spielform Softhandball soll in der ganzen Schweiz verbreitet werden, und Handball soll wieder zu einem festen Bestandteil des Schulunterrichts gemacht werden.

Stufengerechter Spielbetrieb
Über den gesamten Bereich Kinderhandball wurde eine neue stufengerechte und durchlässige Struktur für den Spielbetrieb aufgebaut. Die Teams können sich nach Selbsteinschätzung im dem Leistungsstand entsprechenden Gefäss anmelden, wobei dieses nach jeder Runde gewechselt werden kann. Ranglisten werden erst ab der Kategorie U11 Experts geführt – nach dem Motto: «Erlebnis vor Ergebnis».

Attraktive Events
Mit der neu geschaffenen Eventserie «Touch the Stars» werden Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren angesprochen, die noch keine Erfahrung mit Handball haben. Rund um ausgewählte Länderspiele kann die Sportart gemeinsam mit Nationalspielerinnen und Nationalspielern bei einem Schnuppertraining erlebt werden. Dazu gibt es ein tolles Rahmenprogramm mit Autogrammstunde, Erinnerungsgeschenk und Ticket für das Länderspiel.

Handball macht Schule (HmS)
Durch das bewährte Programm «Handball macht Schule» soll der Handballsport zurück in den Turnunterricht. Die Lehrpersonen erhalten Unterlagen und Know-how, um Handball als spannendes, faires und pädagogisch wertvolles Spiel zu vermitteln. Zusammen mit einem Team von HmS-Botschaftern aus den Vereinen werden Demolektionen erteilt. Dadurch sollen möglichst viel Begeisterung geweckt und die Klassen zur Teilnahme an einem lokalen Schulhandball-Turnier bewegt werden. In der Saison 2016/17 wurden in der Schweiz mit HmS mehr als 1'200 Demolektionen erteilt und damit über 25'000 Kinder erreicht.

Dokumente

Kontakt

Der Schweizerische Handball-Verband (SHV) ist der nationale Fachverband und das Kompetenzzentrum für den Handballsport in der Schweiz.
Der SHV ist Mitglied von Swiss Olympic sowie des Handball-Weltverbands IHF und der Europäischen Handball Föderation EHF.

Schweizerischer Handball-Verband ,
Tannwaldstr. 2, Postfach 1750, 4600 Olten
Tel +41 31 370 70 00 - Fax +41 31 370 70 09 -
shv-fsh@handball.ch