Gelungener Start des Special Handball bei den National Games in St. Gallen

Handball Suisse  •  24.06.2022

deim42251

Unter dem Motto «St. Gallen mit allen» wurden letztes Wochenende die National Games der Bewegung Special Olympics in St.Gallen durchgeführt. Es sind die grössten Sportevents in der Schweiz für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung. Der Handballsport war zum ersten Mal mit vier Teams als Demonstrationssportart dabei.

«Das Handball Demonstrationsturnier hat gezeigt, dass Handball ein sehr geeigneter Sport für Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung ist. Es war eindrücklich, wie die vier Mannschaften auf einem teilweise erstaunlichen Niveau und jederzeit sportlich-fair gegeneinander gespielt haben», sagt Martin Rutishauser, Präsident des Organisationskomitees. «Jetzt hoffen wir, dass der Impuls, der mit dem Turnier gesetzt wurde, bei uns in St. Gallen und der übrigen Schweiz Fahrt aufnimmt. Ich drücke dafür die Daumen!» so Rutishauser weiter.

Startschuss der TogetherLeague

In der kommenden Saison startet in der Gruppe 3 der MU15 (S2) ein spannendes Pilot-Projekt. Der HC Winterthur wird mit einem Unified-Team im regulären Spielbetrieb des SHV mitmischen. Der erste Spieltag wurde bereits terminiert. Die Premiere des Unified Teams findet am Samstag, 10 September, ab 17 Uhr statt.

Auch das Datum für den Startschuss der «TogetherLeague», bei der sich Special-Handballteams während der Saison messen, wurde festgelegt. Die erste Runde wird am 20 November 2022 ausgetragen.

Der SHV ist über diese fortschrittliche und zukunftsorientierte Handballbewegung hoch erfreut. Deshalb unterstützt der Verband weitere Ideen, Projekte und Teilnehmende im Bereich der Inklusion. Bei Fragen oder Interesse können sich die Vereine an Delia Dünser (delia.duenser@handball.ch) wenden.

Source: Delia Dünser (Text), Carsten Harz (Bilder)

Ces news pourraient aussi t'intéresser

La Fédération Suisse de Handball (FSH) est la fédération nationale et le centre de compétence du sport de handball en Suisse.
Elle est membre de Swiss Olympic, de la Fédération internationale (IHF) et européenne (EHF) de handball.

Fédération Suisse de Handball ,
Tannwaldstr. 2, 4600 Olten
Tel +41 31 370 70 00 -
shv-fsh@handball.ch


haut de page