Sadok Ben Romdhane wechselt zu den Eulen Ludwigshafen

Quickline Handball League  •  10.06.2024

14 Sadok Ben Romdhane 23 24 5059

Der rechte Rückraumspieler Sadok Ben Romdhane wechselt auf die neue Saison zu den Eulen Ludwigshafen in die 2. Deutsche Bundesliga. Er unterschrieb einen Einjahresvertrag und wird bereits in den nächsten Tagen seinen Umzug nach Süddeutschland organisieren.

Die Kadetten Schaffhausen und Sadok Ben Romdhane haben das laufende Vertragsverhältnis in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst, da Sadok in der vergangenen Saison nicht genügend Spielzeit sammeln konnte, um sich bestmöglich weiterentwickeln zu können. Das Interesse der Eulen kam daher genau zur richtigen Zeit, um Sadok den nächsten Schritt zu ermöglichen. Er absolvierte zuvor die Suisse Handball Academy, arbeitete sich über die Espoirs und eine Ausleihsaison bei St. Otmar St. Gallen in die 1. Mannschaft der Kadetten.

Die Kadetten bedanken sich bei Sadok Ben Romdhane für seinen Einsatz und wünschen ihm eine erfolgreiche Zeit in Ludwigshafen.

Quelle: David Graubner (Text) /

Das könnte dich auch interessieren

Der SHV ist der nationale Fachverband und das Kompetenzzentrum für den Handballsport in der Schweiz.
Der SHV ist Mitglied von Swiss Olympic sowie des Weltverbands IHF und der Europäischen Handball Föderation EHF.

Schweizerischer Handball-Verband ,
Tannwaldstr. 2, 4600 Olten
Tel +41 31 370 70 00 -
shv-fsh@handball.ch


Zum Seitenanfang