«Week of the Referee» – wir sagen Danke!

Handball Schweiz  •  20.11.2020

SO Videointro WOTR 1920X1080 101120 1

Vom 21. bis 29. November 2020 findet die – in dieser Saison etwas andere – «Week of the Referee» statt. Denn leider können Verband, Vereine, Teams und Spieler*innen den Referees nicht persönlich auf dem Spielfeld für ihr Engagement danken. Darum erhalten unsere Schiedsrichter*innen, Beobachter*innen und Delegierten diesmal ein kleines Geschenk als Dank für ihren Einsatz direkt nach Hause geschickt.

Auch in diesem herausfordernden Sportjahr sagen wir den Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern DANKE! Danke, dass ihr euch mit Herz für den Handballsport einsetzt. Danke für eure Fairness, Zuverlässigkeit und Integrität. Danke, dass ihr auch unter erschwerten Bedingungen immer alles gebt. Danke für euren Einsatz im Verein.

Helft mit, die Botschaften der «Week of the Referee» digital sichtbar zu machen. Postet auf euren Social-Media-Kanälen und verwendet dabei die Hashtags #WeekOfTheReferee und #RespectReferee. Gebt uns einen Einblick in eure Arbeit als Schiedsrichter*in, erzählt uns, warum euch die Aufgabe fasziniert oder teilt uns ganz einfach per Foto mit, dass die Schokolade angekommen ist.

Über die «Week of the Referee»

Die «Week of the Referee» findet im Herbst 2020 zum fünften Mal statt. Neben dem SHV setzen sich fünf weitere Schweizer Sportverbände (Swiss Volley, Swiss Basketball, Swiss Unihockey, Swiss Hockey und Swiss Badminton) für mehr Respekt und Fairness gegenüber Schiedsrichtern ein. Die Kampagne wird unterstützt vom Präventionsprogramm «cool and clean» von Swiss Olympic.

Das könnte dich auch interessieren

Der SHV ist der nationale Fachverband und das Kompetenzzentrum für den Handballsport in der Schweiz.
Der SHV ist Mitglied von Swiss Olympic sowie des Weltverbands IHF und der Europäischen Handball Föderation EHF.

Schweizerischer Handball-Verband ,
Tannwaldstr. 2, Postfach 1750, 4600 Olten
Tel +41 31 370 70 00 - Fax +41 31 370 70 09 -
shv-fsh@handball.ch


Zum Seitenanfang