Mehr als 50 Vereinsvertreter beim Sponsoring-Webinar

Handball Schweiz  •  09.04.2020

Symbolbild SHV Logo LED Bande (Marco Ellenberger)

Der Schweizerische Handball-Verband und seine Mitgliedsvereine richten in der Krise den Blick nach vorne. Mehr als 50 Vereinsvertreter nahmen an einer Webinar-Serie zum Thema Sponsoring teil und lernten dabei die neuesten Trends und hilfreiche Tipps für die Sponsorenakquise von Morgen kennen.

In drei eigenständigen Vorträgen präsentierte das ESB Marketing Netzwerk neben Tipps zur Sponsoring-Akquise auch aktuelle Trends im Sponsoring und ein Modell zur Preisfindung von Sponsoringpaketen. Die Präsentationen fanden aufgrund der aktuellen Restriktionen rund um die Corona-Pandemie als sogenannte Webinare statt. Als langjähriger Anbieter solcher Formate zeichnete sich ESB Marketing hierbei als kompetenter und informativer Gastgeber aus. 

Mehr als 50 Teilnehmer aus 42 unterschiedlichen Handballvereinen nutzten das Angebot, das der SHV für seine Mitglieder kostenlos zur Verfügung stellte. Bei den Teilnehmern kamen die Präsentationen sehr positiv an. „Die Webinare waren sehr professionell und gut strukturiert, natürlich auf einer relativ hohen Flughöhe. Es geht nun darum, das Gehörte auf unsere Verhältnisse herunter zu brechen. Wir haben aber eine ganze Anzahl von wertvollen Impulsen erhalten. Da gilt es nun anzusetzen“, so Franz Würth, Präsident des TSV Fortitudo Gossau. Erich Albisser, der Präsident des STV Willisau, ergänzt: „Es wurde einem bewusst, was in seinem Verein in dieser Hinsicht schon gut läuft und wo man noch Luft nach oben hat. Die Art und Weise des Webinars fand ich genial und kann auch nach der Corona-Zeit in anderen Themen wieder so gemacht werden.“

Die Teilnehmer aus dem Schweizer Handball erhielten so hilfreiche Tipps für die zukünftige Akquise von Sponsoren. Interessierten ist es zudem in Eigenregie möglich, verschiedene Inhalte direkt über das Angebot an Wissenstransfer und individueller Unterstützung beim ESB Marketing Netzwerk zu beziehen. Das Unternehmen aus St. Gallen ist Experte am schweizerischen, deutschen und österreichischen Markt für Sport, Entertainment und Marketing und pflegt ein grosses Netzwerk, zu dem auch der SHV gehört.

 

Quelle: Matthias Schlageter

Das könnte dich auch interessieren

Der Schweizerische Handball-Verband (SHV) ist der nationale Fachverband und das Kompetenzzentrum für den Handballsport in der Schweiz.
Der SHV ist Mitglied von Swiss Olympic sowie des Handball-Weltverbands IHF und der Europäischen Handball Föderation EHF.

Schweizerischer Handball-Verband ,
Tannwaldstr. 2, Postfach 1750, 4600 Olten
Tel +41 31 370 70 00 - Fax +41 31 370 70 09 -
shv-fsh@handball.ch


Zum Seitenanfang