Schiedsrichter

01.09.2022 | Roger Felder | Stephan Summ
Felder Roger 1X1
Summ Stephan 1 1

Trotz Corona, welches mehr oder weniger «nur» den Leistungs- und Breitensport beeinflusste, konnte die Meisterschaft einigermassen reibungslos durchgeführt werden. Ein grosser Dank gebührt wiederum den Einsatzstellen und den vielen Schiedsrichter*innen, welche immer wieder auch kurzfristig eingesprungen sind. Die Müdigkeit machte sich gegen Ende Saison bemerkbar, jedoch konnten alle Spiele immer besetzt werden. Die wohlverdienten Ferien haben hoffentlich alle genutzt um die Batterien wieder so richtig laden zu können!

Die Einführung neuer und die Anpassung bestehender Spielregeln auf den Saisonbeginn 2022/23 führten dazu, dass kurzfristig auch Kursangebote für Funktionäre in den Bereichen Breite-Leistung organisiert werden mussten. Insbesondere die Themen «Anwurf» und «Kopftreffer» werden mit Sicherheit Anfangs Saison zu einigen Diskussionen führen.

Die Zusammenarbeit zwischen der Abteilung SR und der Abteilung Ausbildung wurde weiter intensiviert und ausgebaut. In der Spitze fand im Juni 2022 der erste gemeinsame Kurs mit Trainern der QHL/SPL und SR&DEL der Spitze statt.

Ausblick 2022/23

Nach zwei Jahren mit deutlichem Einfluss durch das Pandemiegeschehen werden wir neue verstärkte Aktivitäten im Bereich der Gewinnung von Schiedsrichtern und besonders auch Schiedsrichterinnen starten. Dazu wird sich die ASR in den nächsten Wochen mit allen Vereinen in Verbindung setzen, um abzustimmen, welche individuellen Massnahmen vor Ort ergriffen werden können.

Neben dieser Massnahme steht die ASR in ihrer neuen Zusammensetzung auch für den Ausbau des Miteinanders unter den Schiedsrichtern, aber auch zu den Vereinen. Hier werden wir Anfang 2023 regionale Events organisieren, damit sich die Beteiligten wieder besser kennenlernen und vernetzen können.

deim42275

Zum Seitenanfang