Band 2 - 1948 bis 1951

1951 Portugal - Schweiz in Porto

14.06.2022

13. Mai 1951 Portugal - Schweiz 7:10 (3:4) in Porto, Estadio Nacional

20'000 Zuschauer, Schiedsrichter Michelet (FRA)

Kader

Torhüter: Masiero Karl STV Rorschach
Verteidiger: Weilenmann Pfadi Winterthur, Turnheer TV Kaufleute Basel
Läufer: Strohmeier Walter Grasshoppers, Schwarz Otto Grasshoppers, Burr Paul, 1930 TV Länggasse
Stürmer: Klöti Eduard TV Kaufleute Zürich, Güdel Edmond Grasshoppers, Bertschinger Hansjakob Grasshoppers, Minder Eckard Pfadi Winterthur, Straub Max STV Rorschach

Torschützen: Bertschinger 4, Straub 3, Güdel 2, Strohmeier 1

Unten: die ganze Handballer-Expedition kurz nach der Ankunft in Porto, stehend v.l.: Klöti Eduard, Dr. Seiler (Journalist) Eberle, Güdel Edmond, Dr. Springer (Präsident der HB.-National-Liga), Minder Eckard, Burr Paul, Bertschinger Hansjakob, Schwarz Otto, Spälti Peter, Strohmeier Walter, Schiedsrichter Jordan, der die Partie in Madrid famos leitete, Wagner (Reise-"Marschall")Auslandschweizer Werner Burkhardt (von der Ciba-Vertretung in Lissabon), der unseren Handballern ein liebenswürdiger Helfer und Cicerone war, Emil Horle (Mannschaftsbetreuer).
Vorne v.l.: Busset, Masiero Karl, Weilenmann, Thoma, Straub Max, und Turnheer.

13.5.1951 Portugal - Schweiz 7:10 (3:4) in Porto, 20000 Zuschauer, Schiedsrichter Michelet (FRA)
13.5.1951 Portugal - Schweiz 7:10 (3:4) in Porto, 20000 Zuschauer, Schiedsrichter Michelet (FRA)

Oben: In froher Kampfstimmung vor dem Spiel gegen Portugal
Hinten v.l.: Minder Eckard , Turnheer, Klöti Eduard, Spälti Peter, Schwarz Otto, Güdel Edmond.
Vorne v.l.: Weilenmann, Burr Paul, Masiero Karl, Straub Max, Strohmeier Walter.


Zum Seitenanfang