Band 1 - 1935 bis 1948

1946 Nordlandreise - Dänemark und Schweden

01.05.2022

Die Schweizer Feldhandball-Nationalmannschaft auf ihrer Nordlandreise im Juli 1946

unterwegs nach Dänemark und Schweden bei einem Marschhalt in Dänemark

Unten v.l.: Hans Baumann Präsident HBA und IHF, Hans Osterwalder, Charles Steiger, Werner Presser, Ernst Reust, Marcel Jendly, Ernst Kugler, Edmond Güdel, Ernst Dubs, Herbert Lang, Emil Worni, Emil Horle TK-Präsident HBA und IHF, Albert Wagner Generalsekretär HBA und IHF, Gino Garzoni, Otto Büche, Ernst Jost, Hansruedi Näf.

Juli 1946 Nordlandreise, in Dänemark und Schweden
Juli 1946 Nordlandreise, in Dänemark und Schweden

Freiburg im Breisgau

Juli 1946 Nordlandreise, in Dänemark und Schweden

Kiel - Hafen

Juli 1946 Nordlandreise, in Dänemark und Schweden

Footing an der englisch-amerikanischen Zone auf der Reichsautobahn.

Juli 1946 Nordlandreise, in Dänemark und Schweden

Albert Wagner und Hans Baumann

Juli 1946 Nordlandreise, in Dänemark und Schweden

Umlad auf die Fähre Nyborg

Juli 1946 Nordlandreise, in Dänemark und Schweden

Im Hafen von Kopenhagen

Juli 1946 Nordlandreise, in Dänemark und Schweden

Die 4 Chauffeure in weissen Kitteln von MARTI-KALLNACH mit der Nationalmannschaft auf der Nordlandreise.

 

11. Juli 1946 Dänemark Schweiz 8:6 (2:4) in Kopenhagen

10000 Zuschauer, Schiedsrichter Stiberg, Schweden

Kader

Trainer: Emil Horle
Torhüter: Reust Ernst TV Steffisburg, Worni Emil TV Kaufleute Zürich
Verteidiger: Steiger Charles RTV 1979 Basel, Osterwalder Hans BTV Aarau
Läufer: Kugler Ernst BTV Basel, Garzoni Gino Grasshoppers, Lang Herbert BTV Aarau
Stürmer: Jost Ernst GGB, Jendly Marcel TV Länggasse, Güdel Edmond Grasshoppers, Büche Otto Grasshoppers, Presser Werner RTV 1979 Basel
Ersatz: Dubs Ernst Grasshoppers, Näf Hansruedi (nicht eingesetzt)

Torschützen: Jendly, Büche, Presser je 2, Jost, Güdel je 1

14. Juli 1946 Schweden Schweiz 7:5 (3:3) in Ystad Stadion

4000 Zuschauer, Schiedsrichter Axei Ahm, Dänemark

Kader

Trainer: Emil Horle
Torhüter: Worni Emil TV Kaufleute Zürich, Reust Ernst TV Steffisburg
Verteidiger: Steiger Charles RTV 1979 Basel, Osterwalder Hans BTV Aarau
Läufer: Kugler Ernst BTV Basel, Garzoni Gino Grasshoppers, Dubs Ernst Grasshoppers
Stürmer: Jost Ernst GGB, Büche Otto Grasshoppers, Güdel Edmond Grasshoppers, Jendly Marcel TV Länggasse, Presser Werner RTV 1979 Basel.

Torschützen: Jendly 3, Güdel, Presser je 1

14.7.1946 Schweden - Schweiz 7:5 (3:3) Ystad Stadion, 4000 Zuschauer, Axei Ahm, Dänemark

Aufmarsch der Mannschaften.
de bada lagen springer in pa planen med sina lagkaptener i spetsen.
Die beiden Mannschaften laufen mit ihren Kapitänen an der Spitze auf das Spielfeld.

1946-07-14 Schweden - Schweiz 7:5 (3:3) Ystad Stadion, 4000 Zuschauer, Axei Ahm, Dänemark

Kugler Ernst BTV Basel hindert Ackerstedt am Torschuss.

1946-07-14 Schweden - Schweiz 7:5 (3:3) Ystad Stadion, 4000 Zuschauer, Axei Ahm, Dänemark

Ackerstedt (SWE) startet mustergültig und löst sich von Osterwalder Hans, BTV Aarau

14.7.1946 Schweden - Schweiz 7:5 (3:3) Ystad Stadion, 4000 Zuschauer, Axei Ahm, Dänemark

Emil Worni taucht nach einem Tiefschuss. 


Zum Seitenanfang