Band 5 - 1961 bis 1966

6. Feldhandball-Weltmeisterschaft 1963

14.06.2022

6. Feldhandball Weltmeisterschaft 1963

vom 3. bis 9. Juni 1963, in der Schweiz

8 Nationen - 11 Städte - 16 Spiele - 7 Tage

Die Schweizer Spiele in der Übersicht

Die Vorrundenspiele:

3. Juni in St. Gallen: Schweiz - Holland 22:14 (10:8)
5. Juni in Basel: Schweiz - USA 17:4 (11:2)
6. Juni in Winterthur: Deutschland - Schweiz 20:13 (9:6)

Das Finalspiel um Platz 3:

8. Juni in Bern: Schweiz - Polen 10:6 (4:4)

Rangliste:

1 Deutsche Demokratische Republik
2 BR Deutschland
3 Schweiz
4 Polen, 5 Österreich, 6 Niederlande, 7 Israel, 8 Vereinigte Staaten

Bild: Die Bronzemedaille von Charly Burger

1963 06 09 WM Medaille Bronze

3. Juni 1963 WM-Vorrunde Schweiz - Holland 22:14 (10:8) St. Gallen, Lerchenfeld

5500 Zuschauer, Schiedsrichter Singer, Ostdeutschland

Kader:

Torhüter: Burger Charles BTV Aarau
Verteidiger: Loretan Toni BSV Bern, Fricker Niklaus RTV 1879 Basel
Läufer: Funk Michael Grasshoppers, Lehmann Heinz BSV Bern, Walder Bruno
Stürmer: Landis René Grasshoppers, Schmid Bruno Grasshoppers, Gemperle Hans St. Otmar,  Seiler Armin Grasshoppers, Glaus Willy BSV Bern, Nünlist René BTV Aarau

Torschützen: Gemperle 11, Landis, Glaus je 3, Schmid B. 2, Walder, Seiler, Nünlist je 1

Wetter: 17° stark bewölkt

5. Juni 1963 WM-Vorrunde Schweiz - USA 17:4 (11:2) in Basel

30000 Zuschauer, Schiedsrichter Helemejko, Polen

Kader:

Torhüter: Burger Charles BTV Aarau, Gruber 
Verteidiger: Fricker Niklaus RTV 1879 Basel , Eckert Jörg BTV Aarau, Loretan Toni BSV Bern
Läufer: Lehmann Heinz BSV Bern, Walder Bruno
Stürmer: Landis René Grasshoppers, Schmid Bruno Grasshoppers, Gemperle Hans St. Otmar, Seiler Armin Grasshoppers, Glaus Willy BSV Bern, Schmid Fritz TV Suhr

Torschützen: Seiler 6, Glaus, Schmid je 4, Loretan 2, Landis 1

Wetter: 20° stark bewölkt, Regen

Unten: Captain Hans Gemperle beim tauschen der Wimpel und Glaus Willy BSV Bern (4) schiesst sein 4. Tor

5.6.1963 Schweiz - USA 17:4 (11:2) Basel, 30000 Zuschauer, Schiedsrichter Helemejko, Polen, 6. FHb WM
5.6.1963 Schweiz - USA 17:4 (11:2) Basel, 30000 Zuschauer, Schiedsrichter Helemejko, Polen, 6. FHb WM

6. Juni 1963 WM-Vorrunde Deutschland - Schweiz 20:13 (9:6) in Winterthur

13000 Zuschauer, Schiedsrichter Klancnik, AUT

Kader:

Torhüter: Burger Charles BTV Aarau
Verteidiger: Fricker Niklaus RTV 1879 Basel, Loretan Toni BSV Bern
Läufer: Funk Michael Grasshoppers, Lehmann Heinz BSV Bern, Walder Bruno
Stürmer: Landis René Grasshoppers, Schmid Bruno Grasshoppers, Gemperle Hans St. Otmar, Seiler Armin Grasshoppers, Glaus Willy BSV Bern, Schmid Fritz TV Suhr

Torschützen: Seiler 5, Schmid B., Gemperle je 3, Landis, Glaus je 1

Wetter: 19° stark bewölkt, trocken

06.06.1963 Deutschland - Schweiz 20:13 (9:6) Winterthur, 13000 Zuschauer, Schiedsrichter Klancnik, AUT, 6. FHb WM

Beitrag der Schweizer Filmwochenschau vom 14.06.1963

Schweizerisches Bundesarchiv, Signatur J2.143#1996/386#1070-1#6*

8.6.1963 WM-Finalspiel 3./4. Schweiz - Polen 10:6 (4:4) in Bern

3500 Zuschauer, Schiedsrichter Reinke, Westdeutschland

Kader:

Torhüter: Burger Charles BTV Aarau
Verteidiger: Fricker Niklaus RTV 1879 Basel, Loretan Toni BSV Bern
Läufer: Funk Michael Grasshoppers, Lehmann Heinz BSV Bern, Walder Bruno
Stürmer: Landis René Grasshoppers, Schmid Bruno Grasshoppers, Gemperle Hans St. Otmar, Seiler Armin Grasshoppers, Glaus Willy BSV Bern
Ersatz: Schmid Fritz TV Suhr

Torschützen: Gemperle 4, Seiler, Glaus je 2, Landis, Schmid B. je 1

Wetter: 12°, stark bewölkt, leichter Regen

1963 06 08 SUI POL Wimpel1+2.600 (1)

Original-Wimpel von Charly Burger

Mistrzostwa
Swiata
11-M
Szwajcaria
3-9.VI.63

(Welt-Meisterschaft, Schweiz, 3-9.VI.63)

Unten links: Captain Gemperle gratuliert dem Torhüter Burger zum Gewinn der Bronzemedaille

Glückliche Bronze-Medaillen-Gewinner: Charly Burger wird beglückwünscht von Bruno Schmid Nr. 8, Armin Seiler, Niklaus Fricker, Bruno Walder, Heinz Lehmann und Willy Glaus

1963 Schweiz - Polen WM Endspiel, Bern Neufeld
08.06.1963 Schweiz - Polen 10:6 (4:4) Bern, 3500 Zuschauer, Schiedsrichter Reinke, Westdeutschland, 6. FHb WM
9.6.1963 6. FHb WM in der Schweiz, Siegerehrung in Basel

Oben: WM-Siegerehrung in Basel, links BRD, DDR in der Mitte und rechts die Schweiz

Unten: Die Schweizer empfangen IHF-Glückwünsche von Hans Baumann, v.l.: Hans Gemperle, Charly Burger, Gruber, Willy Glaus, Heinz Lehmann, Armin Seiler, René Landis, Toni Loretan, Jörg Eckert, Bruno Schmid, Bruno Walder, Michael Funk, Fritz Schmid, Uhlmann

9.6.1963 6. FHb WM in der Schweiz, Siegerehrung in Basel

Aus den Händen von IHF-Präsident Hans Baumann erhält der DDR-Captain Hirsch den Feldhandball-WM Wanderpreis

9.6.1963 6. FHb WM in der Schweiz, Siegerehrung in Basel

Zum Seitenanfang