Corona-Informationen

News Corona

Die neuen Verordnungen des Bundes von Ende Oktober ermöglichen die Fortsetzung des Spielbetriebs in der SPAR Premium League 1 (SPL1). Für die Meisterschaftsspiele sind dann bis zu 50 Zuschauer zugelassen. Kantonale und lokale Verschärfungen können diese Anzahl aber reduzieren. Ebenso kann der Verein die Anzahl in Eigenverantwortung begrenzen oder auch keine Zuschauer zulassen.

Die Vorgaben der Heimclubs sind uneingeschränkt einzuhalten! Weiterhin gilt, dass ein Besuch nur symptomfrei und unter Einhaltung der allgemein gültigen Regeln zur Eindämmung der Pandemie (Maskenpflicht, etc.) möglich ist. Vor dem Besuch einer Partie wird dringend empfohlen, sich auf den Kanälen des Heimclubs über die aktuelle Situation zu informieren. Zudem empfiehlt die SPAR Premium League in der aktuellen Situation vom Besuch von Auswärtsspielen der eigenen Mannschaft abzusehen.

Alle Partien der SPL1 können als Livestream im Matchcenter von handball.ch und auf handballTV.ch mitverfolgt werden.

Presenter

La Fédération Suisse de Handball (FSH) est la fédération nationale et le centre de compétence du sport de handball en Suisse.
Elle est membre de Swiss Olympic, de la Fédération internationale (IHF) et européenne (EHF) de handball.

Fédération Suisse de Handball ,
Tannwaldstr. 2, Case postale 1750, 4600 Olten
Tel +41 31 370 70 00 - Fax +41 31 370 70 09 -
shv-fsh@handball.ch


haut de page