MySports

Der Schweizer Handballmeister Wacker Thun bezieht im fünften Spiel der Champions League die vierte Niederlage. Die Thuner verlieren daheim gegen den renommierten spanischen Klub Ademar León 25:26.

Die nächsten TV-Spiele auf MySports

  • Do, 31. Januar: BSV Bern - Wacker Thun, Mobiliar Arena Gümligen
  • Do, 21. Februar: HSC Suhr Aarau - Pfadi Winterthur, Schachen Aarau
  • Do, 28. Februar: Pfadi Winterthur - Kadetten Schaffhausen, AXA Arena Winterthur
  • Do, 21. März: Kadetten Schaffhausen - BSV Bern, BBC Arena Schaffhausen
  • Do, 4. April: TSV St. Otmar St. Gallen - Wacker Thun, Kreuzbleiche St. Gallen

Diese Spiele werden exklusiv auf MySports im TV ausgestrahlt. Anpfiff ist jeweils um 20.15 Uhr. Die Übertragungen starten bereits 15 Minuten vor dem Anpfiff und werden mit einem Studio live vor Ort ergänzt. Am Folgetag stehen die Partien als on demand-Video auf handballTV.ch zur Verfügung. Alle weiteren Spiele der NLA (sowie der SPL1) sind live auf handballTV.ch zu sehen.

 

Der Schweizerische Handball-Verband (SHV) ist der nationale Fachverband und das Kompetenzzentrum für den Handballsport in der Schweiz.
Der SHV ist Mitglied von Swiss Olympic sowie des Handball-Weltverbands IHF und der Europäischen Handball Föderation EHF.

Schweizerischer Handball-Verband ,
Tannwaldstr. 2, Postfach 1750, 4600 Olten
Tel +41 31 370 70 00 - Fax +41 31 370 70 09 -
shv-fsh@handball.ch


Zum Seitenanfang