Week of the Referee 2021

SO Banner Webseite Storyshaker WOTR 1024X768 191021

«Week of the Referee» – Fairplay auf und neben dem Spielfeld!

Im Rahmen der «Week of the Referee» vom 13. bis 21. November 2021 bedanken sich der Schweizerische Handballverband (SHV) sowie fünf weitere Sportverbände bei ihren Unparteiischen und rufen Sportlerinnen und Zuschauer dazu auf, Fairplay auf und neben dem Platz zu leben.

Zum gegenseitigen Respekt gehört für die Organisatoren der «Week of the Referee», dass man Leistungen wertschätzt und sich bedankt. Während der Aktionswoche steht dieses DANKE an die Unparteiischen deshalb im Zentrum: für ihr Engagement, für ihre Flexibilität während der Pandemie und dafür, dass sie sich immer wieder für Fairplay stark machen.

Helft mit, die Botschaften der «Week of the Referee» auch digital sichtbar zu machen. Postet auf euren Social-Media-Kanälen und verwendet dabei die Hashtags #WeekOfTheReferee und #RespectReferee. Gebt uns einen Einblick in eure Arbeit als Schiedsrichter*in, erzählt uns, weshalb ihr euch in dieser Funktion engagiert und was euer eindrücklichster «Fairplay-Moment» war.

Fairplay ist mehr als Regeln einhalten

Das Wort Fairplay bezeichnet ein sportliches Verhalten, das über das blosse Befolgen von Regeln hinausgeht. Es beschreibt eine mentale Haltung, die Förderung von Achtung und Respekt vor (sportlichen) Gegner*innen sowie die Wahrung deren physischen und psychischen Unversehrtheit. Fairplay ist nicht nur im Sport wichtig, sondern in allen Formen des täglichen Zusammenlebens. Schiedsrichter*innen verkörpern Fairplay: sie geben dem Sport einen Rahmen und machen Wettkämpfe fairer. Sie fördern aber auch den gegenseitigen Respekt unter den Spieler*innen und den Zuschauer*innen.

RESPECT REFEREE heisst…

1) … dass auch der Schiedsrichter Fehler machen darf. Er ist nur ein Mensch und muss innerhalb von Sekundenbruchteilen entscheiden.

2) … dass wir bei umstrittenen Situationen ruhig bleiben und uns aufs Spiel konzentrieren. Ändern können wir sowieso nichts mehr.

3) … dass wir Entscheide des Schiedsrichters nicht kritisieren oder kommentieren.

4) … dass sich alle Spieler nach dem Schlusspfiff beim Schiedsrichter bedanken. Er liebt den Sport genauso wie wir und macht seine Arbeit oft ehrenamtlich.

Textbausteine für Vereine

Textvorlage für Website / Social Media

«Week of the Referee»: Wir sagen Danke!

Die «Week of the Referee» 2021 ist gestartet. Und wir danken allen Schiedsrichter/innen für ihren Einsatz. Danke, dass ihr allen Sportler/innen, Zuschauern und Beteiligten ein Vorbild seid – ihr macht unseren Sport fairer. Danke für euren treuen Einsatz in unserem Verein.

Mit der «Week of the Referee» setzen sich der SHV sowie fünf weitere Schweizer Sportverbände (Swiss Volley, Swiss Basketball, Swiss Unihockey, Swiss Hockey und Swiss Badminton) für mehr Respekt und Fairness gegenüber Schiedsrichtern ein. Die Kampagne wird unterstützt vom Präventionsprogramm «cool and clean» von Swiss Olympic.

#WeekOfTheReferee #handballhighlight #handballschweiz #coolandclean #RespectReferee

 

Textvorlage für Speaker (Spiel/Turnier)

Im Rahmen der aktuell laufenden «Week of the Referee» bedanken wir uns ganz besonders bei (Name des / der SR) für ihren Einsatz am heutigen Match. Dein / Euer Engagement macht unseren Sport fairer – damit bist du / seid ihr ein Vorbild für alle Beteiligten. Merci vielmal und viel Erfolg!

Über die «Week of the Referee»

Mehr Respekt und Fairness gegenüber Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern – dafür setzen sich Swiss Volley, Swiss Basketball, Swiss Unihockey, Swiss Hockey, Swiss Badminton und der Schweizerische Handball-Verband mit einer gemeinsamen Kampagne ein. Die «Week of the Referee» wird unterstützt vom Präventionsprogramm «cool and clean» von Swiss Olympic und findet vom 13. bis 21. November 2021 statt.

Der SHV ist der nationale Fachverband und das Kompetenzzentrum für den Handballsport in der Schweiz.
Der SHV ist Mitglied von Swiss Olympic sowie des Weltverbands IHF und der Europäischen Handball Föderation EHF.

Schweizerischer Handball-Verband ,
Tannwaldstr. 2, Postfach 1750, 4600 Olten
Tel +41 31 370 70 00 -
shv-fsh@handball.ch


Zum Seitenanfang