Rookiesvereine

Die Rookiesvereine stellen die sportliche Entwicklung von leistungsorientierten Nachwuchs-Handballerinnen und -Handballern sicher, indem sie eine hochwertige Nachwuchsabteilung führen. Die Rookiesvereine haben interregionale Mannschaften in den Altersklassen U14/U15 bis U18/U19. Sie stellen durch den Rookies-Verantwortlichen und einen Athletenbetreuer in Zusammenarbeit mit den Leistungszentren, Bildungseinrichtungen der Sportlerinnen und Sportlern und dem SHV zudem die gesamtheitliche Betreuung in der Leistungsentwicklung der Athletinnen und Athleten sicher.

Durch die «Rookies-Label» Zertifizierung des Schweizerischen Handball-Verbands werden qualitative Rahmenbedingungen der Rookiesvereine sichergestellt, die sich in verschiedenen Anforderungen äussern:

  • Trainer
  • Mannschaftsniveau
  • Trainingsinhalte
  • Gesamttrainingsumfang
  • Koordination mit dem Verein, der Bildungseinrichtung und des Schweizerischen Handballverbandes.

Für diese Kriterien werden von Swiss Olympic, J+S und zahlreichen Kantonen zusätzliche finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt. Alle folgend aufgeführten Vereine erfüllen diese Kriterien für die Saison 2018/19.

Kontakte

Der Schweizerische Handball-Verband (SHV) ist der nationale Fachverband und das Kompetenzzentrum für den Handballsport in der Schweiz.
Der SHV ist Mitglied von Swiss Olympic sowie des Handball-Weltverbands IHF und der Europäischen Handball Föderation EHF.

Schweizerischer Handball-Verband ,
Tannwaldstr. 2, Postfach 1750, 4600 Olten
Tel +41 31 370 70 00 - Fax +41 31 370 70 09 -
shv-fsh@handball.ch