de  |  fr Seite durchsuchen
Schrift vergrössern Home Kontakt Sitemap
   
Home / Medien /

Handball Schweiz News-Archiv

 
 
 
 


Liveticker
Livestreams
Mobiliar Topscorer
zurück

05.08.2018
U18-Junioren mit Remis im ersten Test gegen Tschechien

Die Schweizer Nationalmannschaft der Jahrgänge 2000 und jünger hat das erste von zwei Testspielen gegen Tschechien in Gossau mit einem 23:23 (11:8)-Remis beendet. Für die SHV-Auswahl von Trainer Nico Peter war es betreffend Spielverlauf ein ziemliches Auf und Ab: Nach elf Minuten führten die Gäste mit 5:2, ehe die Schweizer dank acht Toren in Serie die Wende zum 10:5 (25.) schafften.

Nach dem 14:8 (34.) verkürzten die Tschechen den Rückstand kontinuierlich. Der finale Ausgleich zum 23:23 fiel schliesslich nach der Sirene per Siebenmeter. «Wir haben nach dem guten Start in die zweite Halbzeit etwas die Linie und die Konzentration verloren und sehr viel verworfen; unter anderem fünf Penalties», sagte Nico Peter. Er stellte seiner Verteidigung über das gesamte Spiel eine «ordentliche bis gute» Note aus. Die Torhüter waren mit sechs Paraden in den ersten 20 Minuten stark gestartet, bauten danach aber ab.

Das zweite Testspiel gegen Tschechien findet am Montagvormittag (11 Uhr) ebenfalls in der Sporthalle Buechenwald in Gossau statt. Ab dem 10. August stehen die U18-Junioren an der EHF Championship in Georgien im Einsatz.

Schweiz – Tschechien 23:23 (11:18)
Buechenwald, Gossau – 100 Zuschauer – Sr. Capoccia/Jucker.
Schweiz: Damann/Grazioli/Schaltegger (n.e.); Ben Romdhane, Bouilloux, Brandt, Eggimann (4), Hofer, Ilic (1), Laube (5), Markovic (3), Schelker (1), Schwab, Voskamp, Wanner (7), Zehnder (2).

Teilen mit:

Quelle: Schweiz U18

Anzeige
web by zynex | hosting by ssn Schweizerischer Handball-Verband, Tannwaldstr. 2, Postfach 1750, 4600 Olten
Tel. +41 31 370 70 00 - Fax +41 31 370 70 09 - shv-fsh@handball.ch
Impressum | Datenschutz