de  |  fr Seite durchsuchen
Schrift vergrössern Home Kontakt Sitemap
   
Home / Medien /

Handball Schweiz News-Archiv

 
 
 
 


Liveticker
Livestreams
Mobiliar Topscorer
zurück

Der Olympiasieger als Gradmesser
Die Schweizer Nationalmannschaft trifft am Dienstagabend in der Gigantium Arena in Aalborg (Bild) auf Dänemark. Es ist der erste Vergleich der Teams seit sieben Jahren.
04.06.2018
Olympiasieger Dänemark als Gradmesser für die Schweiz

Die Schweizer Nationalmannschaft trifft in den WM-Playoffs mit Norwegen auf eine Mannschaft von Weltklasse-Format. Genauso hochkarätig ist der Gegner im Testspiel vom Dienstag: Dänemark um Superstar Mikkel Hansen gewann im Jahr 2016 in Rio de Janeiro die Olympia-Goldmedaille.

An der EM-Endrunde im Januar verpassten die Dänen nach einem dramatischen Halbfinal gegen Schweden (34:35-Niederlage nach Verlängerung) und einer 29:32-Niederlage im Klassierungsspiel gegen Frankreich eine Medaille denkbar knapp.

Die Schweiz hat in ihrer Länderspiel-Geschichte bisher 33mal gegen Dänemark gespielt. In der Statistik stehen drei Siege, drei Remis und 27 Niederlagen. Der letzte Schweizer Sieg ist dabei noch gar nicht so lange her: Im Jahr 2008 setzte sich die SHV-Auswahl im Rahmen eines Vierländerturniers in Pilsen (CZE) überraschend mit 33:31 durch.

Die bisher letzten Begegnungen datieren aus der Saison 2010/11. Damals trafen sich die beiden Nationen in der EM-Qualifikation. Dänemark gewann das Hinspiel in Winterthur mit 36:25, und auch das Rückspiel in Ballerup (DEN) mit 34:29. Aus der damaligen Schweizer Mannschaft figuriert nur Andy Schmid im Kader.

Das Spiel findet im «Gigantium» in Aalborg statt. Die Multifunktionsarena, die unter anderem die Heimspielstätte von Champions League-Teilnehmer Aalborg Handbold ist, bietet bei Handball-Spielen bis zur 5'800 Zuschauern Platz. Es wird am Dienstag eine volle Halle erwartet.

Mit der Partie in Aalborg bekräftigen die Schweiz und Dänemark ihre gemeinsame Bewerbung für die EM-Endrunde 2022, bzw. 2024. Über die Vergabe der EM-Endrunden entscheidet der EHF-Kongress am 19./20. Juni im schottischen Glasgow.

Teilen mit:

Quelle: Marco Ellenberger

Anzeige
web by zynex | hosting by ssn Schweizerischer Handball-Verband, Tannwaldstr. 2, Postfach 1750, 4600 Olten
Tel. +41 31 370 70 00 - Fax +41 31 370 70 09 - shv-fsh@handball.ch
Impressum | Datenschutz