de  |  fr Seite durchsuchen
Schrift vergrössern Home Kontakt Sitemap
   
Home / Medien /

Handball Schweiz News-Archiv

 
 
 
 


Liveticker
Livestreams
Mobiliar Topscorer
zurück

09.02.2018
Lakers Stäfa: Verwaltungsrat der GS Players AG formiert sich neu

Jonas Bruderer, Christian de Clerque, Marcel Gatti und René Wunderli nehmen neu Einsitz in den Verwaltungsrat der GS Players AG.  Zusammen mit den bisherigen Verwaltungsratsmitgliedern Silvio Solenthaler, Peter Wettstein, Rainer Holzinger und Christian Rieger, der das Präsidium übernimmt, werden sie zukünftig die Geschicke der Betriebsgesellschaft der Lakers Stäfa lenken. 

Nach dem angekündigten Rücktritt von Verwaltungsratspräsident Thomas Etter per Ende der Saison 2017-2018 wurde im Herbst beschlossen, neben der Präsidentennachfolge, neue zusätzliche Verwaltungsratsmitglieder zu suchen, damit genügend frische Kräfte eine erfolgreiche Zukunft sicherstellen können. Heute können wir mit Stolz verkünden, dass es uns in den letzten Wochen und Monaten gelungen ist vier Personen als neue VR-Mitglieder zu gewinnen.

Mit Jonas Bruderer, Christian de Clerque, Marcel Gatti und René Wunderli werden vier Persönlichkeiten mit unterschiedlichen Kompetenzen sowie starker Verbundenheit zum Handballsport und der Region aktiv im Verwaltungsrat mitarbeiten. Christian de Clerque wird als ehemaliger und langjähriger Spieler in der 2. deutschen Bundesliga ab sofort die sportliche strategische Leitung innerhalb des Verwaltungsrates übernehmen.

Für eine erfolgreiche Gestaltung der Zukunft benötigt es Konstanz. Mit Rainer Holzinger, Christian Rieger, Silvio Solenthaler und Peter Wettstein gehören bisherige Verwaltungsratsmitglieder auch in Zukunft zur Führungscrew der Lakers. Christian Rieger wird den Vorsitz übernehmen und zusammen mit einem starken Team die Lakers in eine erfolgreiche Zukunft führen.

Die offizielle Wahl der neuen Verwaltungsratsmitglieder erfolgt an der ausserordentlichen Generalversammlung vom 2. Mai 2018. Nach der Wahl wird der neu formierte Verwaltungsrat eine umfassende Analyse vornehmen und die Strategie für die Zukunft definieren.

Teilen mit:

Quelle: Lakers Stäfa

Anzeige
web by zynex | hosting by ssn Schweizerischer Handball-Verband, Tannwaldstr. 2, Postfach 1750, 4600 Olten
Tel. +41 31 370 70 00 - Fax +41 31 370 70 09 - shv-fsh@handball.ch
Impressum | Datenschutz