de  |  fr Seite durchsuchen
Schrift vergrössern Home Kontakt Sitemap
   
Home / Medien /

Handball Schweiz News-Archiv

 
 
 
 


Liveticker
Livestreams
Mobiliar Topscorer
zurück

02.02.2018
Wacker Thun: Wechsel im Marketing - Rücktritt von Martin Spieler

In der Vereinsführung von Wacker Thun gibt es eine Rochade aufgrund des Rücktrittes des bisherigen Leiter Marketing Martin Spieler aus dem Vorstand per Ende März 2018. Seine Funktion übernimmt vorstandsintern Tom Seger, der bisher als Leiter Businessclubs amtete - dessen Nachfolge wiederum ist in Vorbereitung.

Martin Spieler wurde im August 2013 von der Mitgliederversammlung in den Vorstand von Wacker Thun gewählt. Ursprünglich hat der 55-jährige Unternehmer sich vorerst vier Jahre für den Club in der Funktion als Leiter Marketing engagieren wollen. Hat sich dann aber bereit erklärt, noch ein Jahr anzuhängen, um den Übergang der Präsidentschaft im 2017 zu erleichtern - dafür dankt ihm die Vereinsführung vielmals.

Der ehemalige Geschäftsführer von Wackers Co-Sponsor Brunner & Immboden AG hat sich im Vorstand auch immer wieder mit seiner unternehmerischen Sicht der Dinge eingebracht, was für den gesamten Verein sehr wertvoll war. Zudem brachte er zahlreiche Kontakte mit und Wacker Thun war sehr dankbar für sein grosses Beziehungsnetz.

Teilen mit:

Quelle: Wacker Thun

Anzeige
web by zynex | hosting by ssn Schweizerischer Handball-Verband, Tannwaldstr. 2, Postfach 1750, 4600 Olten
Tel. +41 31 370 70 00 - Fax +41 31 370 70 09 - shv-fsh@handball.ch
Impressum | Rechtliches