de  |  fr Seite durchsuchen
Schrift vergrössern Home Kontakt Sitemap
   
Home / Medien /

Handball Schweiz News-Archiv

 
 
 
 


Liveticker
Livestreams
Mobiliar Topscorer
zurück

Kinderhandballkonzept
Der Schweizerische Handball-Verband (SHV) hat sein neues Kinderhandballkonzept veröffentlicht. Es erläutert die Wege und Ziele für die Jüngsten der Sportart.
23.11.2017
Kinderhandballkonzept: Das sind die Ziele mit den Jüngsten

Der Schweizerische Handball-Verband (SHV) zeigt mit seinem neuen Kinderhandballkonzept auf, welche Ziele im Bereich der jüngsten Handballerinnen und Handballer im Alter von 5 bis 12 Jahren verfolgt werden. Die schweizweite Verbreitung der Spielform Softhandball ist das wichtigste Anliegen; mittels dieser Spielform sollen vermehrt Kinder für den Handballsport gewonnen werden. Die Schulen sind dabei ein wichtiger Zugang.

Im Kinderhandballkonzept werden mittels Visionen und Ziele die Ausbildungsgrundsätze, Leitlinien, alle Aktivitäten sowie die verschiedenen Spielformen und Wettspielstrukturen erläutert. Das Kinderhandballkonzept soll in der Ausbildung der Trainer und Nachwuchsverantwortlichen in den Vereinen verankert und über sie und alle Partner verbreitet werden.
 

Dokumente:
Kinderhandballkonzept SHV (Kurzfassung)1.0 MByte
Kinderhandballkonzept SHV9.2 MByte

Teilen mit:

Quelle: Marco Ellenberger

Anzeige
web by zynex | hosting by ssn Schweizerischer Handball-Verband, Tannwaldstr. 2, Postfach 1750, 4600 Olten
Tel. +41 31 370 70 00 - Fax +41 31 370 70 09 - shv-fsh@handball.ch
Impressum | Rechtliches