de  |  fr Seite durchsuchen
Schrift vergrössern Home Kontakt Sitemap
   
Home / Medien /

Handball Schweiz News-Archiv

 
 
 
 


Liveticker
Livestreams
Mobiliar Topscorer
zurück

Angriff auf die Spitze
Pfadi Winterthur trifft im "Spiel der Runde" am Mittwoch auf Bern Muri und will mit dem fünften Sieg im fünften Finalrundenspiel die Tabellenspitze angreifen.
14.03.2017
Spiel der 6. Runde: Pfadi Winterthur - BSV Bern Muri

Pfadi Winterthur und der BSV Bern Muri bestreiten am Mittwoch um 19.30 Uhr in der ungewohnten Eulachhalle 2b (Nebenhalle) in Winterthur das «Spiel der Runde». Dabei nehmen die in der Finalrunde noch ungeschlagenen Gastgeber die Tabellenspitze ins Visier, die Gäste aus der Hauptstadt wollen im sechsten Anlauf den ersten Finalrundensieg einfahren.

Vier Siege in vier Finalrundenspielen haben Pfadi Winterthur eine komfortable Situation in Sachen Playoffs eingebracht. Mit vier Punkten Vorsprung auf Rang 3 ist das Heimrecht zum Greifen nahe, selbst Rang 1 in der Tabelle scheint nicht unmöglich.  Aufgrund von Spielverschiebungen hatten die Pfader allerdings, als einzige Mannschaft, seit mehr als zwei Wochen keinen Ernstkampf mehr. Am Mittwoch wird sich zeigen, ob das dem Team wenige Wochen vor der Meisterschaftsentscheidung genutzt oder geschadet hat.

Auf der Suche nach einem Erfolgserlebnis ist derweil der BSV Bern Muri. Nachdem den Hauptstädtern am letzten Spieltag der Hauptrunde der Einzug in die Finalrunde gelang, läuft es dort noch nicht rund. Erst einen Punkt konnte der BSV aus fünf Partien ergattern. Ein Blick auf die Statistik macht wenig Mut: Bern siegte letztmals 2012 in Winterthur. Mit Simon Getzmann und Tobias Baumgartner hat der BSV allerdings zwei der besten zehn Torjäger in den eigenen Reihen. Erwischen beide einen guten Tag, ist eine Überraschung dennoch möglich.

In der laufenden Saison gewann Bern Muri zum Saisonauftakt mit 25:24, die zwei weiteren Aufeinandertreffen entschied Pfadi mit 24:20 und 30:24 für sich. Wer beim letzten Duell in dieser Spielzeit jubelt, sehen Sie live und exklusiv am Mittwoch um 19.30 Uhr auf HandballTV.
 



Über Pfadi Winterthur: Tabelle: 2./22 Spiele/34 Punkte. Torverhältnis: 592:514 (+78). Heimstatistik 16/17: 10 Siege, 1 Niederlage. Die letzten 5 Spiele: 5 Siege. Die Top 3 Torschützen: Filip Maros (83 Tore), Roman Sidorowicz (75), Filip Gavranovic (73).

Über BSV Bern Muri: Tabelle: 5./23 Spiele/18 Punkte. Torverhältnis: 601:612 (-11). Auswärtsstatistik 16/17: 4 Siege, 1 Unentschieden, 6 Niederlagen. Die letzten 5 Spiele: 1 Unentschieden, 4 Niederlagen. Die Top 3 Torschützen: Simon Getzmann (108), Tobias Baumgartner (104), Jakub Szymanski (65).

Teilen mit:

Quelle: Matthias Schlageter

Anzeige
web by zynex | hosting by ssn Schweizerischer Handball-Verband, Tannwaldstr. 2, Postfach 1750, 4600 Olten
Tel. +41 31 370 70 00 - Fax +41 31 370 70 09 - shv-fsh@handball.ch
Impressum | Rechtliches