de  |  fr Seite durchsuchen
Schrift vergrössern Home Kontakt Sitemap
   
Home / Medien /

News

 
 
 
 


Liveticker
Mobiliar Topscorer
Livestreams

.:: Handball Schweiz News-Archiv ::.
 
zurück

Drei Teams, zwei Plätze
Zug lanciert den Kampf um den Playoff-Final mit einem 35:23-Heimsieg gegen Thun. Am Ostersonntag trifft Spono auf Brühl – ab 20 Uhr live auf handballTV.ch.
25.03.2016
SPL: Der LK Zug zum Finalrunden-Auftakt souverän

Der LK Zug hat sich zum Auftakt der Finalrunde in der SPAR Premium League keine Blösse gegeben und das Heimspiel gegen Rotweiss Thun am Donnerstag diskussionslos mit 35:23 (16:13) gewonnen. Damit verkürzte der amtierende Schweizer Meister den Rückstand auf die Spono Eagles vorerst auf einen Zähler. Die Nottwilerinnen starten am Sonntag in die Finalrunde – und zwar gleich mit dem Heimspiel gegen den Leader LC Brühl (20 Uhr, live auf handballTV.ch).

Rotweiss Thun, das den Playoff-Final nicht mehr erreichen kann, aber in der Finalrunde den Favoriten ein Bein stellen will, gestaltete das Geschehen in Zug zumindest bis zur Pause ausgeglichen. Danach zog der LKZ von 16:13 auf 28:15 (47.) davon. Laura Masset war mit sieben Toren Topskorerin des ausgeglichenen Teams, und Torhüterin Laura Innes liess sich elf Paraden und eine starke Quote von 46 Prozent notieren.

Teilen mit:

Quelle: Marco Ellenberger

Anzeige
web by zynex | hosting by ssn Schweizerischer Handball-Verband, Tannwaldstr. 2, Postfach 1750, 4600 Olten
Tel. +41 31 370 70 00 - Fax +41 31 370 70 09 - shv-fsh@handball.ch
Impressum | Rechtliches