de  |  fr Seite durchsuchen
Schrift vergrössern Home Kontakt Sitemap
   
Home / Medien /

News

 
 
 
 


Liveticker
Mobiliar Topscorer
Livestreams

.:: Handball Schweiz News-Archiv ::.
 
zurück

10.03.2016
NLB: Rückraumspieler Philipp Seitle wechselt zum STV Baden

Der STV Baden glaubt an den Ligaerhalt und hat für die NLB-Saison 2016/2017 einen Top-Transfer tätigen können: Mit dem 30-jährigen Philipp Seitle wechselt ein Shooter vom Zürichsee an die Limmat. Der 1,80 grosse und 90 Kilo schwere Rückraumspieler absolvierte 2000 bis 2002 in Eisenach das Sportinternat und spielte in den folgenden Jahren bei verschiedenen Teams der 1. und 2. Bundesliga.

Seit 2015 lebt er in der Schweiz und bestreitet die laufende NLA-/NLB-Saison bei GC Amicitia Zürich und der SG Horgen. In der NLB belegt er aktuell mit 146 Treffern in 17 Spielen Rang zwei der Torschützenliste.

Teilen mit:

Quelle: STV Baden

Anzeige
web by zynex | hosting by ssn Schweizerischer Handball-Verband, Tannwaldstr. 2, Postfach 1750, 4600 Olten
Tel. +41 31 370 70 00 - Fax +41 31 370 70 09 - shv-fsh@handball.ch
Impressum | Rechtliches