de  |  fr Seite durchsuchen
Schrift vergrössern Home Kontakt Sitemap
   
Home / Medien /

Handball Schweiz News-Archiv

 
 
 
 


Liveticker
Mobiliar Topscorer
Livestreams
zurück

16 Tore
Im Schweizer Cup haben sich in den ausstehenden Achtelfinals die Favoriten durchgesetzt. Die Geschichte des Wochenendes schrieb aber Sarah Baumgartner.
11.01.2016
Schweizer Cup Frauen: Favoriten stehen im Viertelfinal

Am Wochenende wurden im Schweizer Cup der Frauen die ausstehenden Achtelfinals ausgetragen. Dabei haben sich die Favoriten allesamt durchgesetzt. Der LK Zug gewann zu Hause gegen Liga-Konkurrent Basel diskussionslos mit 37:20. Der BSV Stans, Rotweiss Thun, GC Amicitia Zürich und der LC Brühl reüssierten jeweils souverän gegen unterklassige Vertreter. Im Spiel der St. Gallerinnen in Herzogenbuchsee (26:37) gab indes eine andere Geschichte zu reden: HVH-Spielerin Sarah Baumgartner markierte nicht weniger als 16 Treffer für ihre Farben.

Bereits vor Weihnachten hatten sich Yellow Winterthur, der TV Uster (SPL2) sowie die SG Yverdon & Crissier (1.) für die Viertelfinals quaifiziert. Mit den Waadtländerinnen steht erstmals überhaupt ein Team aus der Romandie in der Runde der letzten Acht. Die Viertelfinals werden am Dienstag auf der SHV-Geschäftsstelle in Ittigen ausgelost.

Teilen mit:

Quelle: Marco Ellenberger

Anzeige
web by zynex | hosting by ssn Schweizerischer Handball-Verband, Tannwaldstr. 2, Postfach 1750, 4600 Olten
Tel. +41 31 370 70 00 - Fax +41 31 370 70 09 - shv-fsh@handball.ch
Impressum | Rechtliches