de  |  fr Seite durchsuchen
Schrift vergrössern Home Kontakt Sitemap
   
Home / Medien /

Handball Schweiz News-Archiv

 
 
 
 


Liveticker
Mobiliar Topscorer
Livestreams
zurück

200 Länderspiele
Manuel Liniger hat am Samstagabend am Yellow Cup im Spiel gegen Portugal als erst siebter Schweizer Internationaler die Marke von 200 Länderspielen geknackt.
03.01.2016
Länderspiele: Manuel Liniger knackt die 200er-Marke

Manuel Liniger hat am Samstagabend am Yellow Cup in Winterthur in der Partie gegen Portugal als erst siebter Schweizer Internationaler die Marke von 200 Länderspielen geknackt. Er wurde vor der Begegnung von SHV-Zentralpräsident Ulrich Rubeli geehrt und von den 1750 Zuschauern in seiner Heimatstadt mit viel Applaus bedacht.

Der 34-jährige Flügelspieler erzielte in seinen 200 bisherigen Länderspielen stolze 865 Tore. Damit steht er in der ewigen Torschützenliste bereits auf dem dritten Platz. Vor ihm liegen in dieser Wertung nur noch Rekord-Torschütze Marc Baumgartner (1093 Tore) und Linkshänder-Legende Martin Rubin (878 Tore). Die Marke von Rubin könnte Liniger indes bereits in den kommenden Tagen auch noch knacken.

Rekord-Nationalspieler

1. Max Schär, 279 Länderspiele (724 Tore)
2. Peter Hürlimann, 241 Länderspiele (0 Tore)
3. Martin Rubin, 239 Länderspiele (878 Tore)
4. Hans Huber, 211 Länderspiele (413 Tore)
5. René Barth, 206 Länderspiele (251 Tore)
6. Stefan Schärer, 204 Länderspiele (533 Tore)
7. Manuel Liniger, 200 Länderspiele (865 Tore)

Teilen mit:

Quelle: Marco Ellenberger

Anzeige
web by zynex | hosting by ssn Schweizerischer Handball-Verband, Tannwaldstr. 2, Postfach 1750, 4600 Olten
Tel. +41 31 370 70 00 - Fax +41 31 370 70 09 - shv-fsh@handball.ch
Impressum | Rechtliches